Das kleinste Modell in unserem Sortiment, aber eine echte “Canicas”-Siebmaschine.
Diese Maschine, die ursprünglich für die Strände von Freizeitzentren gedacht war, fand schnell den Weg in die Geräteparks der Küstengemeinden.
Diese Siebmaschine, die an einen Allradtraktor mit ca. 30 PS angeschlossen wird, kann Spielplätze, Sandsportplätze, Privatstrände, Freizeitbadestrände und Küstenstrände effektiv reinigen.
Das Band- und Vibrationswalzen-Siebsystem ermöglicht eine Tiefe von mehr als 15 cm auf allen Sandarten (nass, kompakt, trocken, etc.).

Von kleinen bis hin zu groben Abfällen ist die Reinigungsqualität immer perfekt.

Unsere Maschinen überzeugen mit Robustheit, Zuverlässigkeit und Einfachheit.
Feuerverzinkung des Rahmens und der Anbauteile bewirken einen perfekten Korrosionsschutz.

Der Wartungsaufwand ist auf ein absolutes Minimum reduziert.
Diese Maschine ist mit einem leistungsstarken,  einfachen und  zuverlässigen Hydrauliksystem ausgestattet.

Technische Eigenschaften

  • Länge: 3.900 mm
  • Breite: 1.765 mm (Glätteisen) / 1.600 mm (Außenreifen)
  • Gesamthöhe: 1.210 mm
  • Leergewicht: 900 kg
  • Kapazität des Tanks: 400 Liter
  • Abwurfhöhe des Behälters: In einem Muldenkipper oder auf dem Boden
  • Anzahl der Vibrationswalzen: 2
  • Hydrauliktank: 30 Liter (im Chassis integriert)
  • Niederdruckreifen 26 x 12,00 x 12
  • Geräuschpegel: <70 dB
  • Getriebe: Pumpen- und Hydraulikmotoren zum Antrieb des Riemens und des Schlagzeugers
  • Korrosionsschutzbehandlung: Feuerverzinkung

Aufführungen

  • Arbeitsbreite: 1.250 mm (optional bis 1.500 mm)
  • Arbeitstiefe: 0 bis 180 mm
  • Arbeiten Sie auf trockenem oder nassem Sand
  • Art des Abfalls: Algen, Schilf, Holz, Plastik, Dosen, Glas, Makroabfall.
  • Oberflächenertrag: bis zu 15.000 m2 / Stunde (abhängig von den Arbeitsbedingungen)
United Themes Shortcode Plugin